Sonntag, 05. Juli 2020

Öffentlich zugänglicher Defibrillator

Seit Ende März befindet sich am Rüsthaus in Sattendorf ein öffentlich zugänglicher Defibrillator.

Im Zuge der Treffner Gesundheitstage fand die offizielle Übergabe von drei Defibrillatoren an die Feuerwehren der Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See statt. Es wurde auch an den Rüsthäusern in Treffen und Winklern Einöde ein öffentlich zugänglicher Defibrilllator installiert. Ein Defibrillator kann im Ernstfall Leben retten. Deswegen ist es wichtig, möglichst viele Geräte im öffentlichen Raum zu verteilen um im Bedarfsfall rasch handeln zu können.

Bericht und Bilder © FF Sattendorf, OBI Fischer H.

Defi Defi Uebergabe