Montag, 18. Oktober 2021

Zivilschutz-Probealarm 2021

Am Samstag, dem 2. Oktober findet zwischen 12:00 und 12:45 Uhr wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm statt. Neben der technischen Überprüfung sollen auch die Sirenensignale für den Katastrophenfall in Erinnerung gebracht werden. 
Wie wichtig die Zivilschutz-Sirenensignale für den Schutz der Bevölkerung sind, haben schwere Unwetter und Sturmkatastrophen in Kärnten in den letzten Jahren immer wieder gezeigt.

weiterlesen auf der Homepage des SIZ-Kärnten

Feuerwehrübung „hoch oben“

Die Freiwilligen Feuerwehren Sattendorf und Treffen konnten eine gemeinsame Übung auf einer Baustelle in Sattendorf durchführen, wobei die Übungsannahme ein „medizinischer Notfall in der Kranführerkanzel in 40m Höhe“ war. 

Weiterlesen

Gemeinschaftsübung in der Schönfeldsiedlung

Waldbrand droht auf Siedlung überzugreifen - Großübung in der Schönfeldsiedlung

Am Sonntag, den 05.09.2021, konnten die Florians nach einer längeren Zwangspause wieder eine Gemeinschaftsübung durchführen. Das Übungsszenario: „Waldbrand im Bereich der Schönfeldsiedlung auf der Gerlitzen, Brand droht auf Gebäude der Siedlung überzugreifen. Löschhilfe der Feuerwehren Treffen, Sattendorf, Winklern-Einöde und Bodensdorf erforderlich.“

Weiterlesen