Freitag, 18. Oktober 2019

Katastophenschutzübung „LENTIA MMXIX“ in Linz

Vom 4. - 5. Oktober fand in Großraum Linz in Oberösterreich eine großangelegte Katastrophenschutzübung statt, dazu wurde der KAT- Zug 1 mit Kräften aus dem Bezirk Villach- Land, Villach- Stadt und Hermagor aus der HFW Villach in die ehemalige Hiller Kaserne nach Linz Ebelsberg verlegt um bei der „LENTIA MMXIX“ teilzunehmen. Die Feuerwehr Sattendorf nahm auch mit zwei Kameraden an dieser Übung  teil.

weiterlesen auf BFKDO Villach-Land...