Dienstag, 07. Dezember 2021
 

Unwettereinsatz in Annenheim

Technischer Einsatz
Einsatzort Details

Annenheim
Datum 26.07.2021
Alarmierungszeit 16:47 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Sattendorf
  • TLFA 2000
  • LFA
Tech. Einsatz

Einsatzbericht

Heftige Windböen bescherten den Kameraden am 26.07.2021 einen einsatzreichen Nachmittag. Nach einem Gewitter mit wolkenbruchartigem Regen und Sturm wurde die Freiwillige Feuerwehr Sattendorf zu mehreren technischen Einsätzen alarmiert:

Ein großer Baum knickte während des Unwetters in der Nähe der Gleisanlagen, glücklicherweise kam es jedoch zu keiner Beschädigung am Gleis bzw. der Hochspannungsleitung. Die dicken Stämme und Äste wurden zerkleinert, bzw. der Baum so „gestutzt“, dass es zu keiner weiteren Gefährdung kommen konnte.

Weiters blockierte ein Baum ein Annenheim die Fahrbahn einer Gemeindestraße. Dieser wurde ebenfalls durch die Kameraden entfernt und der Verkehrsweg somit wieder befahrbar gemacht.

Zusätzlich wurde eine kleinräumige Überflutung in der Seeuferstraße durch die Kameraden abgearbeitet.

Nach ca. 2,5 Stunden waren alle Schadenstellen beseitigt und die Einsatzbereitschaft an die LAWZ gemeldet.

 Im Einsatz:

  • FF Sattendorf: TLFA 2000, LFA
  • Polizei: PI Sattendorf

Text: BI Thomas Fleischhacker, BA MA


Fotos: FF Sattendorf