Sonntag, 05. Juli 2020
 

Brand eines E-Bike Akkus in Annenheim

Brandeinsatz
Einsatzort Details

Annenheim
Datum 13.06.2019
Alarmierungszeit 15:16 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Sattendorf
  • TLFA 2000
FF Treffen
    FF-Gratschach/St. Andrä
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Nur 5 Minuten nach dem Einrücken vom Fahrzeugabsturz heulten die Sirenen erneut auf. Mit dem Alarmstichwort “B4, Brand Garage/Carport“ wurden die Feuerwehren Sattendorf, Treffen und Gratschach-St. Andrä nach Annenheim gerufen. Unverzüglich rückte Tank Sattendorf zur Einsatzadresse aus, wo die Einsatzkräfte bereits von den Treffner Kammeraden eingewiesen wurden. Zum Glück stellte sich die Situation schnell als weniger dramatisch dar als zunächst angenommen. Der Brand eines eBike-Akkus in der Garage wurde von den anwesenden Hausbesitzern sehr schnell entdeckt und die Alarmierung der Feuerwehr veranlasst. Durch diese Umstände konnte das Schadensmaß sehr gering gehalten werden und lediglich das Fahrrad wurde in Mittleidenschaft gezogen. Nach kurzer Kontrolle und Absprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Treffen rückten die Kammeraden aus Sattendorf und Gratschach-St. Andrä wieder ein. 

      Im Einsatz:

      FF Sattendorf:    TLFA 2000
      FF Treffen:    TLFA 2000
      FF Gratschach-St.Andrä:   KLFA

      Polizei PI Sattendorf

      Bericht: LM Thomas Fleischhacker, MA
      Fotos: FF Sattendorf

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder