Donnerstag, 18. August 2022

Hilfsaktion für die Ukraine

Täglich erreichen uns schreckliche Bilder aus der Ukraine rund um das Kriegsgeschehen im Osten Europas. Über die Kooperation mit der Stadt Villach und der Markgemeinde Treffen am Ossiacher See beteiligen sich die drei Gemeindefeuerwehren Treffen, Sattendorf und Winklern-Einöde an einer Hilfs- und Sammelaktion für die Notleidenden.

So wurde bzw. wird jeden Samstag im März das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Treffen von 09:00 bis 12:00 Uhr zum Spendenzentrum umfunktioniert und die eintreffenden Materialen durch die Kameraden organisiert, entsprechend verpackt und für den Weitertransport vorbereitet. Trotz der kurzfristigen Kundmachung erfreute sich das Team bereits am ersten Wochenende großen Zulaufs und die Spendenbereitschaft der Bevölkerung war und ist den eingesetzten Kräften ein weiterer, großer Motivator. Vielen Dank an alle Spender und Organisatoren!

Auch an den nächsten Wochenenden (19.03. und 26.03.2022) wird diese Aktion weitergeführt und so freuen sich schon jetzt alle Beteiligten, Hilfe über die Landesgrenzen hinweg leisten zu können! 

Bilder: FF Sattendorf 

Bericht: BI Thomas Fleischacker, BA MA 

Sammelaktion1